ANZEIGE

Bietigheim-Bissingen: Rossen Raytchev/Capoccino gewinnen 3. Quali zum BW-Bank Hallenchampionat

 

Das Wichtigste vorab: Nach Auskunft des Turnierveranstalters (Stand Samstag 15:00 Uhr) befindet sich der am Freitag schwer verunglückte bayerische Springreiter Maximilian Weishaupt außer Lebensgefahr. Nach wie vor befindet sich Weishaupt aber  im künstlichen Koma. Diagnostiziert wurden mehrere Brüche (u. a. Schlüsselbein) sowie eine Lungenverletzung. Die Wirbelsäule sei Gott sei Dank unverletzt. Weishaupt war beim Verlassen des Platzes vor der eigentlichen Siegerehrung des gestrigen S**-Springens unter sein sich rückwärts überschlagendes Pferd gekommen.

 

Ergebnis der 3. Qualifikation zum BW-Bank Hallenchampionat 2013 in der Stuttgarter Schleyerhalle im November: 49 Starter, 7 Paare im Stechen des S**-Springens dotiert mit 7.000 €. Es siegte der Bulgare Rossen Raytchev auf Capoccino (0 Punkte/37,06 Sek.) Zweiter wurde Alexander Kern auf Alex 589, Dritter Armin Schäfer jun. auf Vabima.

 

die komplette Ergebnisliste der 3. Quali zum BW-Bank Hallenchampionat 2013 (pdf-Datei)

 

alle Ergebnisse vom Bietigheimer Reitturnier

 

Infos zum Stand in der Qualifiaktion zum BW-Bank Hallenchampionat 2013

 

Prominenter Zaungast: Am Ein- und Ausritt war während der Quali zum BW-Bank Hallenchampionat der Emsbürener René Tebbel zu sehen.

 

Video: Rossen Raytchev auf Capoccino -  Kamera: Steffen Kraus