ANZEIGE

Gestartet - K+K Cup in der Halle Münsterland

Foto: Isabell Espinosa im Sattel von Barrado JK - Fotograf: Mark Große Feldhaus

 

Münster, 11.01.2017 - Die 17 Jahre alte Isabel Ehmcke Espinosa vom RV Greven ist die erste Siegerin des 141. K+K Cups in der Halle Münsterland. Mit Barrado JK gewann die junge Amazone die Springprüfung Kl. M im Preis vom AufbereitungsZentrum Victor. Insgesamt fünf Mal bat der Reiterverband Münster zum sportlichen Vergleich beim Westfalentag und diese Offerte wurde gern genutzt. Am Rande zugesehen und hier und da gecoacht haben auch Co-Bundestrainer Heinrich-Hermann Engemann und Marcus Ehning (Borken). Derweil steigt in den westfälischen Reitvereinen der Adrenalinspiegel, denn ab Donnerstag beginnt der legendärste Wettkampf des K+K Cups - die „Bauernolympiade“ - Karl-Gessmann-Gedächtnispreis - Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster. Titelverteidiger ist der RV Gustav Rau Westbevern und dieser Verein ist es gewohnt zu den „Gejagten“ der Bauernolympiade zu gehören - so oft haben Westbeverns Reiterinnen und Reiter schon in Münster triumphiert.

 

Insgesamt 50 Spring- und Dressurprüfungen betet der K+K Cup, darunter mit dem Championat und dem Großen Preis die beiden letzten Chancen zur Qualifikation für die MASTERS LEAGUE, die in wenigen Wochen beim Signal Iduna Cup in Dortmund endet, außerdem die LVM Dressur Championate und eine Etappe des U25-Projekts AGRAVIS Zukunftspreis.

 

Ergebnisübersicht K+K Cup

 

48 WESTFALENTAG - SPRINGEN 2017, Springprüfung Kl. M**, Qualifikation für LP Nr.49 Richtv. 501.A.1. (Fehler/Zeit)
1.Abt.:

1. Alexandra Lüth (RZFV Ennigerloh-Neubeckum e. V.), Navoca, 0 SP/47.60 sec
2. Jan Andre Schulze Niehues (RFV Warendorf e.V.), Istophe van't Wissenhof, 0/50.35
3. Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh e.V.), Contadur, 0/50.99
4. Philipp Müller (ZRFV Voßwinkel e.V.), Curtis, 0/51.62
5. Thorsten Brinkmann (RFV von Lützow Herford e. V.), Pikeur Conradinio van seven oa, 0/51.73
6. Stefan Engbers (RFV Südlohn-Oeding e. V.), Cornada, 0/53.38 48
2.Abt.:
1. Peter Duitz (Ländl. RFV Kirchhellen e. V.), Cordia, 0 SP/49.53 sec
2. Jan Kersting (RFV Büren e.V.), Comexx, 0/50.72
3. Grit Schulze Wierling (ZRFV Altenberge e. V.), American's Abbygale, 0/51.21
4. Caroline Schwolow (RFV Alt Marl e.V.), Cockney, 0/51.71
5. Frederike Windmüller (RV Waltrop e.V.), Quicky, 0/52.62
6. Steffen Eikenkötter (RV Geisterholz e.V.), Quirano S, 0/53.45

 

13 Preis der SINNACK Backspezialitäten , Springprüfung Kl. M* - offene Prüfung, Richtv. 501.A.1. (Fehler/Zeit)
1.Abt.:

1. Alina-Noel Potthoff (ZRFV Bösensell e. V.), Potthoff's Cashmir, 0 SP/46.03 sec
2. Philipp Schulze Topphoff (RFV Roxel e.V.), Cooper, 0/46.93
3. Atsushi Sakata (RFV Greven e.V.), Berith, 0/49.36
4. Bernd Schulze Topphoff (RFV Roxel e.V.), Concordess DB, 0/50.33
5. Anja Lechtermann (RFV Rinkerode e.V.), Come Cie, 0/52.39
6. Philipp Schulze Topphoff (RFV Roxel e.V.), Abercrombie, 0/52.69

13 Preis der SINNACK Backspezialitäten - 2.Abt..
1. Jacqueline Hempe (RFV Nienberge e.V.), Cadiz K, 0 SP/46.03 sec
2. Jongbeum Lee (RFV Greven e.V.), Rooney, 0/47.86
3. Jacqueline Hempe (RFV Nienberge e.V.), Samuraj, 0/50.03
4. Karin Ernsting (RV St. Hubertus Wolbeck e. V.), Gepsom Gold, 0/51.18
5. Ann- Kathrin Brune (ZRFV Albachten e. V.), Canturo, 0/52.42
6. Kira Gremme (RFV Greven e.V.), Portland, 0/54.18

 

Preis vom AufbereitungsZentrm Hafen Victor, Castrop-Rauxel, Springprüfung Kl. M* geschlossene Prüfung, Richtv. 501.A.1. (Fehler/Zeit)
1.Isabel Ehmcke Espinosa (RFV Greven e.V.), Barrado JK, 0 SP/48.32 sec
2. Camilla Vincents (ZRFV Bösensell e. V.), Frutrillo vd R&N Stables, 0/49.24
3. Lisa Schulze Topphoff (RFV Roxel e.V.), Chin Win, 0/50.08
4. Lena Sinnack (RV Rhede-Krommert e. V.), Cassey S, 0/50.69
5. Nicole Lechtermann (RFV Rinkerode e.V.), Cativa, 0/51.59
6. Georg Zumnorde-Mertens (RFV Handorf-Sudmühle e. V.), Argantus As, 0/51.75

 

46 Westfalentag - Dressur 2017, Dressurprüfung Kl.M**, Aufgabe: M9, Qualifikation für LP Nr.47 dieser Ausschreibung
1. Claire-Louise Averkorn (ZRFV Appelhülsen e.V.), Condio B, 746.5 points 249.5/244.5/252.5
2. Anna Dölger (ZRFV Auf der Gethe e.V.), Robin, 743.5 points 249/243/251.5
3. Ann-Christin Wienkamp (RFV Mesum e.V.), FBW Sir Solitär, 741 points 249/243.5/248.5
4. Lars Schulze Sutthoff (RFV Greven e.V.), Sharom, 734.5 points 248/240/246.5
5. Laura-Eve Grellmann (Turniergemeinschaft Silverthof e.V.), Faynaa, 719 points 239/233.5/246.5
6. Stefan Michalke (RV Fritz Sümmermann Fröndenberg e.), Franklin E, 718 points 240.5/236/241.5

 

PM