ANZEIGE

Oliva Nova - Treffpunkt der Nachwuchspferde in der Spring MET

Foto: Theresa Krapf platzierte sich im CSI6YH mit Colando - Fotograf: 1clicphoto.com

 

(Oliva)   Mit 20 Grad Luftemperatur, einer frischen Brise und drei Prüfungen in der internationalen Nachwuchspferdetour hat die Spring MET II am Mittelmeer „Fahrt aufgenommen“. Reges Treiben in den großen Stallungen und Dauerbetrieb auf den Trainingsplätzen kündete von der Entschlossenheit der internationalen Gäste, die grossartigen Rahmenbedingungen des Equestrian Centre in Oliva Nova zu nutzen.

 

Irland legt los
Am besten gelang das am zweiten Tag der gerade angelaufenen Tour den irischen Springreitern. Ivan Dalton mit dem fünf Jahre alten Barynia Jo und vier weitere Reiter von der grünen Insel „kreisten praktisch die Belgierin Jessica Geurts ein, die hinter Dalton Platz zwei mit ihrer Larga van`t Zorgviet belegte. Direkt dahinter reihten sich Francis Connors, Roger Mc Crae und Shane O`Reilly mit ihren Youngstern ein. Dalton konnte auch Platz vier mit dem sechs Jahre alten Khan vd Donkhoeve belegen, Sieger der Tages war hier der Franzose Harold Boisset mit Katinka vd Meyhoeve und in der Zwei-Phasen-Prüfung der sieben Jahre alten Springpferde setzte sich die Britin Louise Pavitt mit Jaffar de Bourginon an der Spitze durch. Aufschlussreich sind die Zahlen: 98 sieben Jahre alte Pferde, 73 sechsjährige Pferde und 26 fünf Jahre junge Pferde wurden im Equestrian Centre in Oliva Nova vorgestellt. Ein echtes „Grundschülertreffen“ am Mittelmeer ….

 

Gold-Tour beginnt
Am Donnerstag folgt der dritte Turniertag für die jungen Pferde, dann beginnt parallel allerdings auch schon das CSI2* mit drei Weltranglistenprüfungen am Freitag, Samstag und Sonntag.

 

Ergebnisse:

 

CSI5YH
1. Ivan Dalton (Irland) Barnia Jo, 0/32,83
2. Jessica Geurts (Belgien) Larga van’t Zorgvliet, 0/34,36
3. Francis Connors (Irland) Goya, 0/38,74
4. Roger Mccrea (Irland) Babou Derick, 0/41,02
5. Roger Mccrea (Irland) Felix, 0/41,05
6. Shane O’Reilly (Irland) Birdy du Thot, 0/41,18

 

CSI 6YH
1. Harold Boisset (Frankreich) Katinka van de Meyhoeve, 0/35,40
2. Jamie Wingrove (England) Heartstring, 0/35,42
3. Alisa Danilova (Ukraine) Elios de l’Epinette, 0/36,36
4. Ivan Dalton (Irland) Khan V/D Donkhoeve, 0/36,44
5. Clem McMahon (Irland) Hilton Alibi, 0/37,15
6. Yves Hautackers (Niederlande) Chantal, 0/38,19
 

 

 

PM