ANZEIGE

VR Classics - Top-Sport im TV

Foto: Startet bei den VR Classics und zählt zu den Favoriten - Christian Ahlmann aus Marl - Fotograf: Stefan Lafrentz

 

Neumünster –  Das internationale Reitsportereignis VR Classics in den Holstenhallen Neumünster birgt Spring- und Dressursport auf bestem Niveau. Zum 30. Mal ist Neumünster Gastgeber einer Weltcup-Etappe in der Dressur, mit vier Weltranglistenspringen und insgesamt 260.000 Euro Preisgeld zählen die VR Classics zudem zu den bedeutenden internationalen Turnieren im Sportkalender. Teilnehmer aus 22 Nationen werden vom 18. - 21. Februar in Neumünster an den Start gehen.

 

Für das NDR Fernsehen sind die VR Classics ebenso wie für zwei große Onlineportale ein wichtiges Thema. Der NDR zeigt internationalen Springsport im Rahmen seiner Sendung Sportclub live am Samstag und Sonntag aus Neumünster. Die Übertragungszeiten:
Samstag, 20. Februar    15.15 - 16.45 Uhr        NDR, Sportclub live
Sonntag, 21. Februar    14.00 - 15.30 Uhr        NDR, Sportclub live

 

Das Online-Portal des Weltreiterverbandes FEI zeigt die achte Etappe des Reem Acra FEI World Cup Dressage im Internetstream unter www.feitv.org. Zudem können Reitsportfans von Donnerstag bis Sonntag Sport pur unter www.clipmyhorse.tv verfolgen.

 

Informationen zu den VR Classics 2016, Impressionen, Nachrichten und Details zu Preisen und Plätzen gibt es im  Internet unter: www.pst-marketing.de. Ganz einfach finden Sie die Veranstaltung unter #VRClassics.

 

PM